Follower

Samstag, 16. Februar 2008

Departed - Unter Feinden






Titel : Departed - Unter Feinden

Originaltitel : The Daparted

Land / Jahr : USA / 2006

Altersfreigabe : FSK 16

Regie : Martin Scorcese

Darsteller :

Leonardo DiCaprio
Matt Damon
Jack Nicholson
Mark Wahlberg
Martin Sheen
Ray Winstone
Vera Farmiga
Anthony Anderson
Alec Baldwin
Kevin Corrigan
James Badge Dale
David O'Hara


------------------------------------------------------------------------------------------------------


Kurzbeschreibung des Films :


Der brutale Bostoner Mafiaboss Frank Costello (Jack Nicholson) hat es geschafft, mit Colin Sullivan (Matt Damon) einen seiner treuesten Männer bei der städtischen Polizei einzuschleusen, um stets auf dem Laufenden über die geplanten Aktivitäten der Cops zu bleiben.
Und weil die Taktik, den Gegner mit Hilfe eines Maulwurfs auszuspionieren, zwar alt aber effektiv ist, hatten auch Polizeichef Queenan (Martin Sheen) und Sergeant Digman (Mark Wahlberg) diese Idee. Ihr Undercover-Ermittler Billy Costigan (Leonardo DiCaprio) hat sich schnell zu einem der engsten Vertrauten von Pate Costello hochgearbeitet.
Als sowohl die Mafia als auch das Police-Department erfahren, dass sich ein Falschspieler in ihren Reihen befindet, ohne aber dessen Identität zu kennen, müssen Sullivan und Costigan alles daran setzen, dass der jeweils andere zuerst auffliegt, um somit ihre eigene Tarnung aufrecht erhalten zu können.

Quelle: OFDB


------------------------------------------------------------------------------------------------------


Meinung:


Das ist mal endlich wieder ein richtig guter und intelli-
genter Thriller.Eine sehr interessante Story,die packend
und spannend umgesetzt wurde.

Der Film hat eine tolle Atmo und ist mit herausragenden Darstellern
bestezt,denen man anmerkt,das sie etwas von
ihrem Geschäft verstehen.Selbst Di Caprio,den ich normaler-
weise gar nicht mag,hat mich durch seine glänzende schau-
spielerische Leistung vollkommen überzeugt.

Die Spannung baut sich langsam aber stetig auf,es gibt
keinerlei Längen während des Films,da der Spannungsbogen
keinenerlei Einbruch erlebt.Ein sehr kurzweiliges und spannendes
Filmvergnügen,an dem man als Fan intelligenter
Thriller einfach nicht vorbeikommt.



10/10

1 Kommentar:

Garfield hat gesagt…

Da schließ ich mich blind an.

Nur bei der Wertung muss ich ein bisschen nach unten, denn so perfekt war er dann doch nicht

8/10