Follower

Montag, 30. Dezember 2013

Zombie - Dawn of the Dead









Zombie
(Dawn of the Dead)
mit David Emge, Ken Foree, Scott H. Reiniger, Gaylen Ross, David Crawford, David Early, Richard France, Howard Smith, Daniel Dietrich, Fred Baker, James A. Baffico, Rod Stouffer, Jese Del Gre, John Rice, Randy Kovitz
Regie: George A. Romero
Drehbuch: George A. Romero
Kamera: Michael Gornick
Musik: Goblin
ungeprüft
Italien / USA / 1978

Eine unbekannte Seuche ist auf der ganzen Welt ausgebrochen. Die Wissenschaftler können nur Vermutungen anstellen und behaupten, der kürzlich auf die Erde abgestürzte Meteorit hätte die Erreger mitgebracht. Jedenfalls stehen die Toten wieder auf und versuchen, die noch Lebenden zu fressen. Die Polizisten Roger und Peter treffen sich nach einem Spezialeinsatz mit ihren Freunden Stephen und Francine, die zusammen einen Hubschrauber der örtlichen Sendeanstalt klauen. Nachdem die Vier lange Zeit über das überall schon verwüstete Land fliegen, entdecken sie ein riesiges in sich abgeriegeltes Einkaufszentrum. Sie landen auf dem Dach und verriegeln den ganzen Komplex, nachdem sie alle Zombies innerhalb der Geschäfte eliminiert haben. Jetzt haben sie sich praktisch ein Paradies geschaffen, in dem es an nichts fehlt. Leider hat auch eine gut bewaffnete Rockerbande ein Auge auf das Einkaufszentrum geworfen. Nachdem sie schließlich in das Gebäude eindringen, kommen auch die Zombies wieder herein und mit dem Paradies ist es vorbei. Nicht nur die Rocker, sondern auch Peter und Stephen werden Opfer der Kreaturen.

Samstag, 28. Dezember 2013

The Lords of Salem









The Lords of Salem
(The Lords of Salem)
mit Sheri Moon Zombie, Bruce Davison, Jeff Daniel Phillips, Judy Geeson, Meg Foster, Patricia Quinn, Ken Foree, Dee Wallace, Maria Conchita Alonso, Richard Fancy, Andrew Prine, Michael Berryman
Regie: Rob Zombie
Drehbuch: Rob Zombie
Kamera: Brandon Trost
Musik: Griffin Boice / John 5
FSK 16
Großbritannien / Kanada / USA / 2012

Radiomoderatorin Heidi aus Boston hat harte Drogenzeiten hinter sich und befindet sich gerade auf dem Weg der Rekonvaleszenz, als ihr in der Rockshow eine Schallplatte im Holzcover auf den Schreibtisch schneit. Die stammt von einer unbekannten Band namens Lords of Salem, hört sich seltsam und hat ungeahnte Folgen sowohl für Heidi als auch für so manche andere Frau, die der Radioübertragung lauscht. Fortan wird Heidi von dämonischen Visionen verfolgt, die alle viel zu tun haben mit den berühmten Hexen von Salem.

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Brutal Relax (Kurzfilm)









Brutal Relax
(Brutal Relax)
mit José María Angorrilla, Pep Sais, Mayka Dengrá
Regie: Adrián Cardona / Rafa Dengrá / David Muñoz
Drehbuch: David Muñoz
Kamera: Rafa Dengrá
Musik: Savvas Salpistís
keine Jugendfreigabe
Spanien / 2010

Senor Olivares steht kurz vor der Entlassung aus der Anstalt. Sein Arzt rät ihm, erst einmal in den Urlaub zu fahren, um sich zu entspannen. Und auf gar keinen Fall aufregen ... !!! Und das nimmt sich Senor Olivares zu Herzen, als er sich an einen wunderschönen Strand begibt. Denn selbst als aus den Fluten zombiehafte Kreaturen auftauchen, die alle Badegäste in Stücke reißen, genießt er noch unberührt seinen Urlaub. Erst als sein Walkman den Geist aufgibt, wird Olivares wütend. Und ein wütender Senor Olivares ist es egal, wen er daraufhin schlägt, die Knochen bricht oder die Extremitäten ausreist. Selbst wenn es sich um zombiehafte Meeresbewohner handelt ...


Es gibt genügend Kurzfilme, die trotz ihrer geringen Laufzeit kaum Unterhaltungswert beinhalten und dann gibt es immer wieder Ausnahmen wie "Brutal Relax", in denen die Zeit so dermaßen schnell vergeht, das man sich den Film gleich mehrmals hintereinander anschaut. Diese herrlich skurrile und extrem blutige Produktion aus Spanien beinhaltet in knapp 15 Minuten Laufzeit mehr Splatter-und Gore als mehrere Genrefilme aneinander gereiht und ist zudem mit so viel absurdem Humor angereichert, das einem fast automatisch die Tränen in die Augen schießen. Ohne zu übertreiben kann man hier schon einen Vergleich zu Peter Jacksons Kultfilm "Braindead" heranziehen, haben die Macher des Filmes doch auch einen immensen Überschuss von Kunstblut benötigt, um ihre Kurzgeschichte damit auszustatten.

Die ganze Chose ist dabei natürlich nicht so ernst zu nehmen und einen größeren Inhalt sollte man bei diesem Szenario auch nicht erwarten. Es geht einzig und allein um einen Fun-Splatter in Kurzform so das man sich durchaus denken kann, das es sich bei der geringen Laufzeit um ein spektakuläres Blutbad handelt, dessen Hauptaugenmerk sich auf vollkommen überzogene Splatter-Einlagen richtet, die dem Zuschauer eine Menge Freude bereiten. Schon die Darstellung der ungewöhnlichen Meeres-Zombies gestaltet sich absolut göttlich, doch der eigentliche Höhepunkt des bunten Treibens ist definitiv die Hauptfigur Senor Olivares, der ohne ein Wort zu sprechen lediglich durch seine absurde Mimik ins Auge fällt. Man nimmt ihm den durchgeknallten Psycho jederzeit ab und sein Wutausbruch am Strand hat verheerende Folgen für eine Horde von Zombies, die zuvor etlich Leute am Strand auf brutalste Art und Weise töten.

Dabei entwickelt sich eine wahre Orgie sinnloser Gewalt, Körper werden in der Mitte auseinander gerissen, Köpfe zermatscht und unzählige Gliedmaßen fliegen durch die Luft, so das es nur eine wahre Pracht ist. Die Effekte sind dabei größtenteils wirklich gelungen und lassen die Herzen eines jeden Gorehounds merklich höher schlagen. Der dabei enthaltene Humor rundet das Ganze absolut perfekt ab und sorgt so für einen rundum gelungenen Kurzfilm, den man jederzeit nur wärmstens empfehlen kann, da der vorhandene Unterhaltungswert in schwindelerregenden Höhen angesiedelt ist.

Wer also einen absolut gelungenen Fun-Splatter in Kurzform zu schätzen weiß sollte hier unbedingt zugreifen, denn "Brutal Relax" präsentiert einem Entspannung der ganz besonderen Art und Senor Olivares scheint diese auch sichtlich zu genießen. Skurril, abgedreht und vollkommen überzogen offenbart sich ein wahres Spektakel voller Blut, sinnloser Gewalt und wunderbar dargestellter Splatter-Gore Einlagen die man einfach selbst gesehen haben muss, um den gewaltigen Unterhaltungswert dieses Filmes auch richtig einschätzen zu können.


9/10

Mittwoch, 25. Dezember 2013

World War Z









World War Z
(World War Z)
mit Brad Pitt, Mireille Enos, Daniella Kertesz, James Badge Dale, Ludi Boeken, Matthew Fox, Fana Mokoena, David Morse, Elyes Gabel, Peter Capaldi, Pierfrancesco Favino, Ruth Negga, Moritz Bleibtreu, Sterling Jerins
Regie: Marc Forster
Drehbuch: Matthew Michael Carnahan / Drew Goddard
Kamera: Ben Seresin / Robert Richardson
Musik: Marco Beltrami
FSK 16
Malta / USA / 2013

In Philadelphia wird Ex-UNO-Mann Gerry Lane mit seiner Familie Zeuge, wie die Stadt von einer blitzschnell wachsenden Masse Untoter attackiert wird. Im letzten Augenblick gelingt die Flucht auf einen Flugzeugträger vor der Küste Amerikas, wo sich Gerrys schlimmste Befürchtungen bestätigen: Die ganze Welt ist bereits infiziert. Um seiner Familie weiterhin Schutz bieten zu können, lässt Gerry sich zu einem Himmelfahrtskommando überreden und macht sich auf die Suche nach dem Patienten Zero, von dem die Seuche ausging.

Montag, 23. Dezember 2013

Blutige Seide









Blutige Seide
(Sei donne per L'assassino)
mit Cameron Mitchell, Eva Bartok, Thomas Reiner, Ariana Gorini, Dante DiPaolo, Mary Arden, Franco Ressel, Claude Dantes, Luciano Pigozzi, Lea Lander, Massimo Righi, Francesca Ungaro
Regie: Mario Bava
Drehbuch: Marcello Fondato / Giuseppe Barilla / Mario Bava
Kamera: Ubaldo Terzano / Mario Bava
Musik: Carlo Rustichelli
FSK 16
Italien / 1964

In einem Modesalon, in dem sich die Reichen, die Schönen und die Verruchten der Oberschicht treffen, sorgt eine Handtasche für erhebliche Aufregung. Offenbar enthält diese ein Geheimnis, das den feinen Damen und Herren zum Verhängnis werden könnte. Schon bald treibt ein maskierter Killer sein Unwesen unter den Mannequins...

Sonntag, 22. Dezember 2013

Truth or Dare









Truth or Dare
(Truth or Dare)
mit Tom Kane, Liam Boyle, Jack Gordon, Florence Hall, Jennie Jacques, Alexander Vlahos, Jason Maza, Mark Underwood, David Sterne, David Oakes, Elana Di Troya, Nicky Henson
Regie: Robert Heath
Drehbuch: Matthew McGuchan
Kamera: James Friend
Musik: Richard Pryn
keine Jugendfreigabe
Großbritannien / 2011

Auf einer Party beschließen Chris und seine Clique, dem schüchternen Außenseiter Felix übel mitzuspielen. Beim Partyspiel Wahrheit oder Pflicht wollen sie Felix vor allen bloßstellen. Als die Situation eskaliert, verlässt Felix gedemütigt und in Tränen aufgelöst die Party. Ein Jahr später erhalten Chris und seine Freunde überraschend eine Nachricht von Felix, der sie alle zu seinem Geburtstag in seinem Elternhaus auf dem Land einlädt. Am Ziel angekommen, erwartet die Gäste jedoch nicht Felix, sondern sein Bruder Justin. Weder Chris noch seine Freunde ahnen, dass es sich beim sympathisch auftretenden Justin um einen alles andere als netten Gastgeber handelt. Justin verfolgt seinen eigenen Plan, für welchen er bereit ist, über Leichen zu gehen.

Samstag, 21. Dezember 2013

Blood Money









Blood Money
(Blood Money)
mit Byron J. Brochmann, Alex Castro, Pauline Egan, Jeronimo Garcia, Masson Ge, Nancy Ibarra Grande, Nelson Grande, Shiga Lin, Chia Hui Liu, Zheng Liu, Alana Lowes, Brad McMurray, Jason Neibling
Regie: Gregory McQualter
Drehbuch: Gregory McQualter
Kamera: Dan Macarthur
Musik: keine Information
keine Jugendfreigabe
Australien / 2012

Zhou ist der gefürchtetste Krieger der Shaolin-Dynastie in China. Als seine Eltern ermordet und seine Schwester entführt werden, wendet er sich einem Leben des Verbrechens zu, das ihn beinahe umbringt. Er wird schließlich von der Dragon-Triade angeheuert, um ein Mädchen zu retten, das von Handlangern des kolumbianischen Drogenkartells entführt worden ist, nachdem ein Deal zwischen Kartell und Triade nicht zustande kam. Als Attentäter macht er mit einem Arsenal von High-Tech-Waffen Jagd auf die Führungsriege des Kartells. Doch dann einigen sich Triade und Kartell und aus dem Jäger wird ein Gejagter. Während Zhou noch ums Überleben kämpft, tritt ein Shaolin-Mönch aus seiner Vergangenheit in sein Leben, der es für alle Zeiten verändern wird…

Freitag, 20. Dezember 2013

Stone Cold









Stone Cold - Kalt wie Stein
[Stone Cold)
mit Brian Bosworth, Lance Henriksen, William Forsythe, Arabella Holzbog, Sam McMurray, Richard Gant, Paulo Tocha, David Tress, Evan James, Tony Pierce, Billy Million, Robert Winley, Gregory Scott Cummins
Regie: Craig R. Baxley
Drehbuch: Walter Doniger
Kamera: Alexander Gruszynski
Musik: Sylvester Levay
ungeprüft
USA / 1991

Joe Huff ist ein knallharter Cop mit Nerven aus Stahl. Aber auf diesen höllisch heißen Job hätte er besser verzichtet: Er soll sich unter dem Decknamen John Stone in die Motorrad-Gang "Die Bruderschaft" einschleichen. Die Rocker-Gang mischt bei Drogen-Deals im großen Stil mit, kassiert Schutzgelder und arbeitet mit der Mafia zusammen. Anführer der Gang ist der skrupellose Chains Cooper, der dem Staat Mississippi den Krieg erklärt hat. Stone soll der Gang als Undercover-Agent des FBI eine Falle stellen. Stone schafft es, das Vertrauen Coopers zu gewinnen. Die Grenzen der Legalität hat er längst hinter sich gelassen. Doch dann findet Cooper Stones wahre Identiät heraus. Stone sitzt in der Falle. Aber er gibt nicht auf...

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Das Tier II









Das Tier II
(Howling II:...Your Sister is a Werewolf)
mit Christopher Lee, Annie McEnroe, Reb Brown, Marsha A. Hunt, Sybil Danning, Judd Omen, Ferdy Mayne, Patrick Field, Jimmy Nail, Steven Bronowski, James Crawford, Jirí Krytinár, Ladislav Krecmer, Jan Kraus
Regie: Philippe Mora
Drehbuch: Robert Sarno / Gary Brandner
Kamera: Geoffrey Stephenson
Musik: Stephen W. Parsons
FSK 16
Großbritannien / USA / 1985

Der plötzliche, gewaltvolle Tod der Fernseh-Reporterin Karen White vor den laufenden Kameras schockt die Nation. Karen's Bruder Ben und ihre beste Freundin Jenny geraten bei ihren Nachforschungen immer tiefer in den mächtigen Sog einer okkultischen Werwolf-Sekte. Bald verdichtet sich die Theorie, das Karen Selbstmord begangen hat, um ihrem Schicksal als Werwolf zu entgehen. Wer sind die geheimnisvollen Gäste auf der Trauerfeier? Wer hat die Silberkugel aus dem toten Körper entfernt? Zu allem entschlossen machen sich Ben, Jenny und der Okkultismus-Experte Stephan auf die Suche nach dem Tempel der gewaltigen Herrscherin Stirba, einem zerfallenen Palast, wo Folter, Chaos, Zerstörung und Tod herrschen. Sie werden schon erwartet...

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Sadako 3D









Sadako 3D - Ring Originals
(Sadako 3D)
mit Satomi Ishihara, Kôji Seto, Tsutomu Takahashi, Shôta Sometani, Hikari Takara, Yûsuke Yamamoto, Ryôsei Tayama, Ai Hashimoto
Regie: Tsutomu Hanabusa
Drehbuch: Kôji Suzuki / Yoshinobu Fujioka / Tsutomu Hanabusa
Kamera: Nobushige Fujimoto
Musik: Kenji Kawai
FSK 16
Japan / 2012

Die Lehrerin Akane hört von ihren Schülern ein Gerücht über ein Internetvideo, das einen Selbstmord zeigen soll. Es heißt, wer das Video sieht, sei ebenfalls dem Tode geweiht. Akane gibt der Geschichte keine große Bedeutung - bis eine ihrer Schülerinnen tot aufgefunden wird. Zusammen mit ihrem Freund Takanori geht sie dem mysteriösen Vorfall nach und trifft schließlich sogar den Macher des Videos: Kashiwada. Der hat den längst vergessenen Fluch des Geistermädchens Sadako wieder auf die Menschheit losgelassen.

Montag, 16. Dezember 2013

Blutiger Valentinstag









Blutiger Valentinstag
(My Bloody Valentine)
mit Paul Kelman, Lori Hallier, Neil Affleck, Keith Knight, Alf Humphreys, Cynthia Dale, Helene Udy, Rob Stein, Thomas Kovacs, Terry Waterland, Carl Marotte, Jim Murchison, Gina Dick, Peter Cowper, Don Francks
Regie: George Mihalka
Drehbuch: Stephen A. Miller / John Beaird
Kamera: Rodney Gibbons
Musik: Paul Zaza
ungeprüft
Kanada / 1981

Am Valentinstag werden im Bergarbeiterkaff Valentine Bluffs durch eine Gasexplosion fünf Männer in einem Stollen verschüttet, da das zuständige Aufsichtspersonal sich lieber auf dem traditionellen Valentinstags-Ball amüsiert. Im darauffolgenden Jahr rächt sich der einzige Überlebende des Unglücks, Harry Warden (Peter Cowper), auf grausame Weise an den Verantwortlichen. Außerdem hinterlässt er die Warnung, ein weiteres Massaker anzurichten, sollte der Ball jemals wieder veranstaltet werden. Nach zwanzig Jahren sind die Ereignisse weitestgehend in Vergessenheit geraten und unter dem Druck des feierwütigen Jungvolks um T.J. (Paul Kelman), dessen Ex-Freundin Sarah (Lori Hallier) und deren jetzigen Freund Axel (Neil Affleck) will man die einstige Ball-Tradition wieder aufleben lassen.

Samstag, 14. Dezember 2013

Sawney - Flesh of Man









Sawney: Flesh of Man
(Sawney: Flesh of Man)
mit David Hayman, Samuel Feeney, Gavin Mitchell, William Houston, Shian Denovan, Elizabeth Brown, Fraser Sivewright, Will Sutton, Jean-Paul Jesstiece, Eilidh Nairn, Ross Maxwell, Ian Sexon, Lisa Cameron, Lindsay Cromar
Regie: Ricky Wood
Drehbuch: Rick Wood
Kamera: Ranald Wood
Musik: Jody Jenkins
keine Jugendfreigabe
Großbritannien / 2012

In Schottland wird eine junge Frau unter ungeheuerlichen Begleitumständen ermordet aufgefunden. Ein depressiver junger Journalist will sich nicht mit voreiligen Rückschlüssen abfinden, forscht weiter nach, als der Polizei lieb ist, und stößt auf eine ganze Serie ähnlicher Fälle, die man zu vertuschen versucht, um keine Panik in der Bevölkerung auszulösen. Unterdessen gelingt draußen in den verregneten Highlands einer weiteren jungen Frau die Flucht aus einem schrecklichen Gefängnis. Doch die Häscher sind ihr dicht auf der Spur.

Freitag, 13. Dezember 2013

Eraser









Eraser
(Eraser)
mit Arnold Schwarzenegger, James Caan, Vanessa Williams, James Coburn, Robert Pastorelli, James Cromwell, Danny Nucci, Andy Romano, Nick Chinlund, Michael Papajohn, Joe Viterelli, Mark Rolston, John Slattery
Regie: Chuck Russell
Drehbuch: Tony Puryear / Walon Green
Kamera: Adam Greenberg
Musik: Alan Silvestri
FSK 16
USA / 1996

Im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms löscht FBI-Agent John Kruger die bürgerliche Identität aussagewilliger Verbrecher. Seine neueste Klientin Lee Cullen ist Top-Managerin in einem Rüstungskonzern und hat eine brisante Waffenschmuggel-Affäre aufgedeckt, an der selbst höchste Regierungsbeamte beteiligt sind. Als der stellvertretende Verteidigungsminister den Befehl erteilt, die mißliebige Zeugin zu ermorden, beginnt eine gnadenlose Jagd. Cullens einziger Verbündeter ist John Kruger.

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Afterparty - Feiern bis der Tod kommt









Afterparty - Feiern bis der Tod kommt
(Afterparty)
mit Úrsula Corberó, Lucho Fernández, Alicia Sanz, Rocío León, David Seijo, Andrea Dueso, Ana Caldas, Fernando Lueches, Juan Blanco, Eva Ugarte
Regie: Miguel Larraya
Drehbuch: Miguel Larraya / Fernando Sancristóbal Zurita
Kamera: Pablo Rosso
Musik: Lucas Vidal
keine Jugendfreigabe
Spanien / 2013

Der attraktive Carlos ist Star einer eigenen TV-Mysteryserie und als solcher ein gefragter Mann bei jungen Frauen in und außerhalb der Branche. Als er gerade mit seiner Freundin Schluss gemacht hat und vor beruflichen Veränderungen steht, wird er eines Abends auf eine rauschende Party eingeladen. Am nächsten Tag ist das Haus hermetisch abgeriegelt, und Carlos steckt allein darin mit jenen vier Frauen, mit denen er die Nacht verbrachte. Nicht ganz allein, wie sich heraus stellt, denn auch ein maskierter Mörder macht das Gebäude unsicher.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Tango & Cash









Tango & Cash
(Tango & Cash)
mit Sylvester Stallone, Kurt Russell, Teri Hatcher, Jack Palance, Brion James, James Hong, Marc Alaimo, Philip Tan, Michael J. Pollard, Robert Z'Dar, Lewis Arquette, Edward Bunker, Leslie Morris, Roy Brocksmith
Regie: Andrey Konchalovskiy / Albert Magnoli
Drehbuch: Randy Feldman
Kamera: Donald E. Thorin
Musik: Harold Faltermeyer
FSK 18
USA / 1989

Die L.A. Cops Tango und Cash haben in dem Gangsterboss Perret einen unversöhnlichen Feind. Anstatt sie umzubringen, läßt er die hochdekorierten Polizisten in eine raffinierte Falle laufen. Dem FBI erscheint es, als seien Tango und Cash korrupte Drogendealer und Mörder. Die beiden werden zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und in die Hölle hinter Gittern geschickt. Hier warten einige Ganoven nur darauf, sich an den beiden Cops zu rächen. In einer dramatischen Aktion gelingt ihnen die Flucht. Mit Hilfe eines ausgeflippten Polizeitechnikers und einem hochgerüsteten Spezial-Truck stürmen Tango und Cash das Hauptquartier Perrets und können im letzten Moment auch Tangos Schwester befreien.

Montag, 9. Dezember 2013

Wrong Turn 5: Bloodlines









Wrong Turn 5: Bloodlines
(Wrong Turn 5: Bloodlines)
mit Doug Bradley, Camilla Arfwedson, Simon Ginty, Roxanne McKee, Paul Luebke, Oliver Hoare, Kyle Redmond-Jones, Amy Lennox, Duncan Wisbey, Radoslav Parvanov, George Karlukovski, Borislav Iliev, Peter Brooke
Regie: Declan O'Brien
Drehbuch: Declan O'Brien / Alan B. McElroy
Kamera: Emil Topuzov
Musik: Claude Foisy
ungeprüft
USA / 2012

In den Bergen von West Virginia wird wie jedes Jahr zu Halloween ein großes Rockmusik- und Kostümfest veranstaltet. Auch eine Gruppe Studenten aus der Stadt will da mitmachen und nebenbei ein wenig im Grünen zelten. Unterwegs werden die Kids jedoch von einem Fremdling attackiert und landen nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung gemeinsam mit diesem in der Zelle des lokalen Sheriffs, der erstmal alle für gleichermaßen verdächtig hält. Doch der Fremde hat Verbündete, die sich nicht mit seiner Verhaftung abfinden.

Sonntag, 8. Dezember 2013

Der Kommissar (TV-Serie)









Der Kommissar
(Der Kommissar)
mit Erik Ode, Reinhard Glemnitz, Günther Schramm, Fritz Wepper, Elmar Wepper, Helma Seitz, Emily Reuer, Rosemarie Fendel, Peter Fricke, Pierre Franckh, Marianne Hoppe, Gerd Baltus, Klaus Schwarzkopf, Claus Biederstaedt, uvm.
Regie: Theodor Grädler / Wolfgang Becker / Wolfgang Staudte / u.A.
Drehbuch: Herbert Reinecker
Kamera: Rolf Kästel / Manfred Ensinger / u.A.
Musik: Peter Thomas / Herbert Jarczyk / u.A.
FSK 16
Deutschland / 1969 - 1976
97 Folgen a ca. 60 Minuten

Kommissar Keller ist ein ruhiger, humorvoller Mann um die 60, der in Mordfällen in München und Umgebung ermittelt. Mit dem kriminalistischen Spürsinn eines Inspektor Columbo, aber mit dennoch sprichwörtlicher deutscher zielstrebiger Gründlichkeit führt er die Täter ihrer gerechten Strafe zu. Unterstützung findet Kommissar Keller von den Kollegen Walter Grabert, der ebenfalls eher ruhig und gefühlsbetont agiert, Robert Heines, ein sachlicher, kühler Rechner, sowie Harry Klein, der Jüngste im Team und - mit einem Flokatiparka versehen - die universelle Schnittstelle zu allen Jugendszenen. Die Kollegen arbeiten und halten eng zusammen, verbringen auch mal ihre Freizeit zusammen. Gemeinsam klären sie Verbrechen mit guter Beobachtungsgabe und scharfem Verstand auf. Als gute Seele im Büro fungiert Fräulein Rehbein. Ein Krimi, der sehr aktuell Themen seiner Zeit aufgreift und den moralisch rechten Weg auf spannende Weise vermittelt.

Freitag, 6. Dezember 2013

The Colony









The Colony - Hell Freezes Over
(The Colony)
mit Kevin Zegers, Laurence Fishburne, Bill Paxton, Charlotte Sullivan, Dru Viergever, Atticus Dean Mitchell, John Tench, Lisa Berry, Lucius Hoyos, Kimberly-Sue Murray, Michael Mando, Helen Taylor, Romano Orzari
Regie: Jeff Renfroe
Drehbuch: Jeff Renfroe / Patrick Tarr / Pascal Trottier
Kamera: Pierre Gill
Musik: Jeff Danna
keine Jugendfreigabe
Kanada / 2013

Nach Anbruch einer neuen Eiszeit haben sich die wenigen Überlebenden in kleine Kolonien unter der Erde zurückgezogen. Auch Kolonie 7, angeführt von Briggs kämpft gegen frostige Kälte, Hunger, Isolation und durch fehlendes Tageslicht hervorgerufene Krankheiten an. Als die Vorräte schwinden und der Kontakt zur einzig bekannten anderen Kolonie abbricht, entschließt Briggs sich zu einer gefährlichen Expedition um herauszufinden, was in dieser anderen Kolonie passiert ist. Sein alter Waffenkamerad Mason äußert jedoch Bedenken und will ihn davon abhalten, dass Leben der Gruppe aufs Spiel zu setzen. Wie sich herausstellt aus gutem Grund: ihr Ziel erreichend, entdecken sie eine weitaus unmenschlichere, grausamere Bedrohung als sie sich je hätten vorstellen können…

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Blutiger Zahltag









Blutiger Zahltag
(La Ragazza Dal Pigiama Giallo)
mit Ray Milland, Dalila Di Lazzaro, Michele Placido, Mel Ferrer, Howard Ross, Ramiro Oliveros, Rod Mullinar, Giacomo Assandri, Eugene Walter, Fernando Fernán Gómez, Antonio Ferrandis, Vanessa Vitale
Regie: Flavio Mogherini
Drehbuch: Flavio Mogherini / Rafael Sánchez Campoy
Kamera: Raúl Artigot / Carlo Carlini
Musik: Riz Ortolani
FSK 16
Italien / Spanien / 1977

Ein grauenvoller Mord versetzt die Einwohner von Sydney in Angst und Schrecken. Am Strand der Stadt wird eine völlig entstellte Leiche gefunden. Inspektor Ramsey von der Mordkommission vermutet die Mafia hinter diesem Anschlag. Bevölkerung und Presse fordern nun eine schnelle Aufklärung des Falles. Die Polizei steht unter Erfolgszwang. Allein mit einem pensionierten Polizisten nimmt der Inspektor den ungleichen Kampf gegen die Mafia auf...

Dienstag, 3. Dezember 2013

Ip Man: The Final Fight









Ip Man: The Final Fight
(Yip Man: Jung gik yat jin)
mit Anthony Wong Chau-Sang, Gillian Chung, Jordan Chan, Eric Tsang, Marvel Chow, Zhou Chuchu, Timmy Hung, Luxia Jiang, Xin Xin Xiong, Ip Chun, Anita Yuen, Kai Chi Liu, Cho-lam Wong, Jonathan Wong
Regie: Herman Yau
Drehbuch: Erica Lee
Kamera: Kwong-hung Chan
Musik: Chun Hung Mak
FSK 16
Hongkong / 2013

Nach dem Zweiten Weltkrieg zieht der Kampfsportmeister Ip Man die englische Verwaltung in Hongkong der kommunistischen Herrschaft in China vor, auch wenn der Preis dafür zunächst bittere wirtschaftliche Armut ist. Als er in seinem Viertel schließlich eine bescheidene Kampfschule eröffnet, kann er sich vor Nachfrage aus der Umgebung kaum retten. Seine Aktivitäten wecken aber auch andere Interessen: Ein Sängerin verliebt sich in ihn, und ein Gangster aus der Ummauerten Stadt entdeckt ihn als Attraktion für den illegalen Boxring.

Montag, 2. Dezember 2013

Men behind the Sun 2









Men behind the Sun 2: Laboratory of the Devil
(Hak taai yeung 731 chuk chap ji saai yan gung chong)
mit Gong Chu, Yuen-Ching Leung, Wan Ying Ying
Regie: Godfrey Ho
Drehbuch: keine Information
Kamera: keine Information
Musik: keine Information
ungeprüft
Hongkong / 1992

1945, während des 2. Weltkrieges schließt sich der idealistische Arzt Morishima der geheimen Einheit 731 der japanischen Armee an, um Sieg und Ehre für sein Heimatland zu erringen. Dort ist Morishima jedoch schnell desillusioniert und zugleich schockiert, als er erkennen muss, dass unvorstellbar grausame menschliche Experimente an Kriegsgefangenen aus Russland und China durchgeführt werden. Morishimas Verlobte Chikida versucht indessen, Kontakt mit ihm aufzunehmen, wobei grundsätzlich aber jegliche Kontakte mit Mitgliedern des Camps 731 strikt untersagt sind. Völlig verzweifelt schleust sich Chikida daraufhin als chinesische Gefangene getarnt ins Camp ein, und kann ihren Verlobten im Dienst wiedersehen. Gelingt es Morishima nun, sie jetzt noch vor den grauenhaften Experimenten zu retten?

Samstag, 30. November 2013

Tod im Spiegel









Tod im Spiegel
(Shattered)
mit Tom Berenger, Bob Hoskins, Greta Scacchi, Joanne Whalley, Corbin Bernsen, Debi A. Monahan, Bert Rosario, Jedda Jones, Scott Getlin, Kellye Nakahara, Donna Hardy, Frank Cavestani
Regie: Wolfgang Petersen
Drehbuch: Richard Neely / Wolfgang Petersen
Kamera: László Kovács
Musik: Alan Silvestri
FSK 16
USA / 1991

Seit seinem schweren Autounfall, den er nur dank der Kunst der Ärzte ohne schwerste Entstellung überlebte, ist der wohlhabende David Merrick ein Mann ohne Gedächtnis. Seine Frau Judith versucht, ihn mit liebevoller Hingabe wieder an sein Leben vor dem Unfall zu erinnern - vergebens. Eher hat Merrick den Eindruck, man verschweige ihm entscheidende Tatsachen. Mit Hilfe des Privatdetektivs Gus Klein will David die Rätsel lösen, die sich mit seinem früheren Leben verbinden.

Freitag, 29. November 2013

Stormhouse









Stormhouse
(Stormhouse)
mit Grant Masters, Patrick Flynn, Grahame Fox, Munir Khairdin, Martin Delaney, James Capel, Anthony Mark Streeter, Frankie Fitzgerald, Andrew Hall, Jordan Pitt, Marlon Williams
Regie: Dan Turner
Drehbuch: Jason Arnopp / Dan Turner
Kamera: Richard Swingle
Musik: Sam Watts
FSK 16
Großbritannien / 2011

STORMHOUSE, im Jahr 2002 - eine geheime Untergrundbasis des britischen Militärs. Hier wird 11 Monate vor der Invasion des Iraks ein übernatürliches Wesen gefangen genommen und festgehalten. Dieser Film dokumentiert die letzten 4 Tage des Experiments. Das Medium Hayley Sands wird von der Regierung nach STORMHOUSE gebracht, um Kontakt zu dem paranormalen Wesen aufzunehmen. Ihre Ankunft löst jedoch eine Folge von grausamen Ereignissen aus, die zur Flucht des Gefangenen führen und in einem grauenhaften Albtraum für die komplette Militärbasis endet...

Mittwoch, 27. November 2013

Tanz der Dämonen 2









Tanz der Dämonen 2
(Slaughterhouse Rock)
mit Toni Basil, Nicholas Celozzi, Tom Reilly, Donna Denton, Hope Marie Carlton, Tammy Hyler, Steven Brian Smith, Ty Miller, Al Fleming, Michael J. Scherlis, Danny Somrack, Lenka Novak, Julie Rohde-Brown, Richard Hench
Regie: Dimitri Logothetis
Drehbuch: Dimitri Logothetis / Sandra Willard
Kamera: Nicholas Josef von Sternberg
Musik: Gerald V. Casale / Mark Mothersbaugh
ungeprüft
USA / 1988

Alex Gardner ist ein ganz normaler amerikanischer Teenager, besucht ein ganz normales amerikanisches College - doch seine Träume unterscheiden sich von denen eines normalen Amerikaners. Denn seine Schreckensvisionen nehmen Gestalt an und bedrohen sein Leben! Er wird von Wesen verfolgt, die aus dem Vorhof der Hölle kommen! Alex wendet sich an die Traumdeuterin Carolyn Harding, die herausfindet, dass das Grauen seinen Ursprung auf der berühmten Gefängnisinsel Alcatraz hat. Gemeinsam mit ihr, seinen Freunden und seinem Bruder Richard fährt Alex auf das düstere Eiland, um sich den blutrünstigen Dämonen zu stellen. Dort machen die finsteren Mächte Alex's Bruder zu einem der ihren und verwandeln ihn in ein mordendes Monster. Was folgt, ist ein schreckliches Massaker, bei dem einer nach dem anderen sein Leben lassen muss! Es gibt nur eine Möglichkeit, das Gemetzel zu beenden - Alex muss die eiskalte Welt der Toten durchqueren, um die Kreaturen zu besiegen.

Dienstag, 26. November 2013

Das Blut der Wikinger









Das Blut der Wikinger
(A Viking Saga: The Darkest Day)
mit Gareth John Bale, Ian Dicks, Richard Elfyn, Lindsey Fickling, Paul Gamble, Huw Garmon, Christopher Godwin, Gareth Groombridge, Ioan Hefin, Aled Humphreys, Rob Jackson, Richard James, Michael Jibson
Regie: Chris Crow
Drehbuch: Chris Crow / Graham Davidson
Kamera: Alex Metcalfe
Musik: Mark Rutherford
FSK 16
Großbritannien / 2013

Der junge Mönch Hereward macht es sich zur Aufgabe, die Lindisfarne Gospels - ein heiliges Buch - in die vor dem Zugriff von marodierenden Wikingern sicheren Gemäuer des Iona-Klosters zu bringen, nachdem sein Lehrmeister ermordet wird. Ein Himmelfahrtskommando, weil sich das Todesschwadron der Wikinger auch an Herewards Fersen heftet. Unerwartet findet der junge Mann einen Mitstreiter in dem Schwertkämpfer Aethelwulf, der sich auf die Seite des Mönchs schlägt und schwört, ihn bei seiner Mission mit dem Leben zu beschützen.

Sonntag, 24. November 2013

Boomer - Überfall auf Hollywood









Boomer - Überfall auf Hollywood
(The Taking of Beverly Hills)
mit Ken Wahl, Matt Frewer, Harley Jane Kozak, Robert Davi, Lee Ving, Branscombe Richmond, Lyman Ward, Michael Bowen, William Prince, Michael G. Kehoe, Mark Haining, Jason Blicker, Tony Ganios
Regie: Sidney J. Furie
Drehbuch: Sidney J. Furie / Rick Natkin / David Fuller
Kamera: Frank E. Johnson
Musik: Jan Hammer
FSK 16
USA / 1991

Um endlich auch einmal ein Stück vom großen Kuchen Beverly Hills abzubekommen, arrangiert eine Gruppe ehemaliger Polizisten einen vorgetäuschten Chemieunfall. Kurzerhand werden alle Bewohner evakuiert und die Gangster machen sich daran, die Reichtümer der Stadt in aller Seelenruhe zu plündern. Allerdings unterläuft den Kriminellen ein folgenschwerer Fehler: Bei der Evakuierung haben sie Football-Star Boomer Hayes glatt übersehen. Plötzlich sieht sich der Sportler einer ganzen Armee gegenüber. Bewaffnet mit allem, was er finden kann, nimmt Boomer es mit der Übermacht auf. Und bald brennt halb Beverly Hills!

Freitag, 22. November 2013

Emperor - Kampf um den Frieden









Emperor - Kampf um den Frieden
(Emperor)
mit Matthew Fox, Tommy Lee Jones, Eriko Hatsune, Toshiyuki Nishida, Masayoshi Haneda, Kaori Momoi, Colin Moy, Masatoshi Nakamura, Masatô Ibu, Isao Natsuyagi, Takatarô Kataoka, Aaron Jackson, Nic Sampson, Shôhei Hino
Regie: Peter Webber
Drehbuch: Vera Blasi / David Klass
Kamera: Stuart Dryburgh
Musik: Alex Heffes
FSK 16
Japan / 2012

Für seine Untertanen ist er ein lebender Gott: Kaiser Hirohito. Doch sein Leben liegt in der Hand der amerikanischen Besatzer. Im Sommer 1945 landet General MacArthur im besiegten Japan, auch um über die Zukunft des Kaisers zu entscheiden. Soll er als Kriegsverbrecher hingerichtet werden oder seinen Status behalten? Eine hochbrisante Entscheidung, die die Zukunft der gesamten japanischen Nation beeinflussen wird. MacArthur delegiert die schwierige Aufgabe an den Japankenner General Bonner Fellers. Nur 10 Tage hat Fellers Zeit, um eine Empfehlung für die U.S.-Regierung zu formulieren. Doch neben dieser offiziellen Mission hat Fellers noch eine höchst private. Er sucht Aya, die junge Japanerin, in die er sich vor Jahren verliebt hat …

Donnerstag, 21. November 2013

The Witch









The Witch
(Superstition)
mit James Houghton, Albert Salmi, Lynn Carlin, Larry Pennell, Jacquelyn Hyde, Robert Symonds, Heidi Bohay, Maylo McCaslin, Carole Goldman, Stacy Keach Sr., Kim Marie, Billy Jayne, Johnny Doran, Bennett Liss, Joshua Cadman
Regie: James W. Roberson
Drehbuch: Galen Thompson / Michael O. Sajbel / Bret Thompson Plate
Kamera: Leon Blank / Enzo Giobbe / Lee Madden
Musik: David Gibney
FSK 18
Kanada / 1982

In einem alten Haus, das sich in Kirchenbesitz befindet, geschehen unheimliche Todesfälle. Eine Pastorenfamilie zieht ein, und das Morden geht weiter. Doch ein Angestellter der Kirche kommt dem Geheimnis auf die Spur: Vor fast 300 Jahren wurde in dem Ort eine Hexe ertränkt. Da sie nicht durch Feuer geläutert wurde, treibt ihr Geist sein Unwesen. Niemand entgeht seinem Schicksal...

Mittwoch, 20. November 2013

Excision









Excision
(Excision)
mit AnnaLynne McCord, Roger Bart, Ariel Winter, Traci Lords, Matthew Gray Gubler, Jeremy Sumpter, Matthew Fahey, Sidney Franklin, Molly McCook, Natalie Dreyfuss, John Waters, Malcolm McDowell, Marlee Matlin
Regie: Richard Bates Jr.
Drehbuch: Richard Bates Jr.
Kamera: Itay Gross
Musik: Steve Damstra II / Mads Heldtberg
keine Jugendfreigabe
USA / 2012

Die bewusst ungepflegte Teenager Pauline gibt sich wie besessen Tagträumen sexueller Perversionen hin, die von Nekrophilie bis Gewaltorgien reichen. Dazwischen pubertiert die Schülerin auf ihre Weise: Sie stößt Mitschüler, den Lehrkörper und speziell ihre bigotte Mutter gewaltig vor den Kopf. Vom Ziel, Chirurgin zu werden, lässt sie sich auch nach ihrem Schulrauswurf nicht abbringen. Ihr autodidaktisches Studium endet nicht bei der Obduktion toter Vögel, sondern schließt ihre lungenkranke jüngere Schwester mit ein.

Dienstag, 19. November 2013

Maximum Risk









Maximum Risk
(Maximum Risk)
mit Jean-Claude Van Damme, Natasha Henstridge, Jean-Hugues Anglade, Zach Grenier, Paul Ben-Victor, Frank Senger, Stefanos Miltsakakis, Frank Van Keeken, David Hemblen, Stéphane Audran, Dan Moran
Regie: Ringo Lam
Drehbuch: Larry Ferguson
Kamera: Alexander Gruszynski
Musik: Robert Folk
FSK 18
USA / 1996

Inspektor Alain Moreau von der Mordkommission in Nizza wusste nie, daß er einen Zwillingsbruder hat - bis er eines Tages vor einem Toten namens Mikhail steht, der ihm wie aus dem Gesicht geschnitten gleicht. Moreau weiß, er kann das Geheimnis Mikhails nur erkunden, indem er in dessen Haut schlüpft. Die Spur führt über Paris nach New York, mitten hinein in die höchsten Kreise der Russen-Mafia. Am eigenen Leib muß Moreau nun erfahren, daß sein Bruder mächtige Feinde hatte, mit denen er ein lebensgefährliches Spiel trieb...

Sonntag, 17. November 2013

Frankenstein's Army









Frankenstein's Army
(Frankenstein's Army)
mit Karel Roden, Joshua Sasse, Robert Gwilym, Alexander Mercury, Luke Newberry, Hon Ping Tang, Andrei Zayats, Mark Stevenson, Cristina Catalina, Jan de Lukowicz, Zdenek Barinka, Linda Balabanova, Valentine Berning
Regie: Richard Raaphorst
Drehbuch: Chris W. Mitchell / Richard Raaphorst
Kamera: Bart Beekman
Musik: keine Information
keine Jugendfreigabe
Niederlande / Tschechische Republik / USA / 2013

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs erhält eine Spezialeinheit der vorrückenden Roten Armee den Auftrag, nach frisch vermissten Kameraden zu forschen. Feindaktivitäten vermutend macht sich der Trupp auf die Suche, nur um in der Umgebung eines Dorfes auf seltsam entstellte Leichen und nur mehr völlig eingeschüchterte Reste der deutschen Bevölkerung zu treffen. Sieht so aus, dass in einem nahe gelegenen Bunker geheime Experimente mit Menschen stattfanden, und deren Ergebnisse den Russen noch Arbeit bereiten werden.

Samstag, 16. November 2013

Primitive









Primitive - Beware the Evil Within
(Primitive)
mit Matt O'Neill, Kristin Lorenz, Jeff Ryan, S. Daxton Balzer, Reggie Bannister, Mayank Bhatter, Bruce Brown, Philip Colaprete, Carl Edge, Susan Fulton, Elliott Kwong, Rachel Riley, Anastasia Savko, Gregory Paul Smith
Regie: Benjamin Cooper
Drehbuch: Kenneth L. Province Jr.
Kamera: Adonis Cruz
Musik: Le'Rue Delashay
FSK 16
USA / 2012

Der Special Effects Make-Up Künstler Martin Blaine muss sich einer Aggressionstherapie unterziehen, nachdem es am Set eines Horror-Films zu einer Schlägerei zwischen ihm und dem Regisseur kam. Der Einsatz von Tiefenhypnose scheint zuerst von Erfolg gekrönt. Doch das ändert sich, als Martin erfährt, dass seine Mutter, zu der er schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte, verstorben ist. Denn kurz nachdem er in seinem früheren Heimatort angekommen ist, kommt es zu mysteriösen Todesfällen. Die Opfer werden alle zerfetzt aufgefunden, so als hätte sie ein großes, wildes Tier angegriffen. Da sämtliche Tote in irgendeiner Beziehung zu Martin stehen, hält ihn nicht nur der Sheriff für den Täter, sondern auch er selbst ist davon immer mehr überzeugt. Denn die Vorfälle weisen beunruhigende Parallelen zu seinen allnächtlichen Alpträumen auf …

Freitag, 15. November 2013

Frauen bis zum Wahnsinn gequält









Frauen bis zum Wahnsinn gequält
(Le Foto proibite di una signora per bene)
mit Dagmar Lassander, Pier Paolo Capponi, Simón Andreu, Osvaldo Genazzani, Salvador Huguet, Nieves Navarro
Regie: Luciano Ercoli
Drehbuch: Ernesto Gastaldi / Mahnahén Velasco
Kamera: Alejandro Ulloa
Musik: Ennio Morricone
ungeprüft
Italien / Spanien / 1970

Minou ist atemberaubend schön, und dennoch fühlt sich die junge Frau von ihrem überarbeitetem Ehemann Peter schlichtweg vernachlässigt. Eines Nachts wird Minou jedoch während eines Spaziergangs überfallen und von ihrem Angreifer mit einer unangenehmen Überraschung konfrontiert: Peter soll einen Mord auf dem Gewissen haben. Damit beginnt für Minou eine schwere Zeit, denn der Unbekannte stellt Forderungen an sie, deren Erfüllung die verzweifelte Frau bis an ihre Grenzen bringt. Und sein perverses Spiel ist nur der Auftakt einer quälenden, unaufhaltsamen Reise in den Wahnsinn...

Dienstag, 12. November 2013

Der Blender









Der Blender - The Imposter
(The Imposter)
mit Adam O'Brian, Anna Ruben, Cathy Dresbach, Alan Teichman, Ivan Villanueva, Maria Jesus Hoyos, Anton Marti, Amparo Fontanet, Ken Appledorn, Carey Gibson, Bryan Gibson, Beverly Dollarhide, Frédéric Bourdin
Regie: Bart Layton
Drehbuch: keine Information
Kamera: Lynda Hall / Erik Wilson
Musik: Anne Nikitin
FSK 16
Großbritannien / 2012

Mitte der 90er Jahre verschwindet in San Antonio, Texas, spurlos der dreizehnjährige Nicholas Barclay. Seine Familie gibt die Hoffnung auf ein Wiedersehen nicht auf, organisiert Suchen, und erhält schließlich drei Jahre später eine gute Nachricht. Ihr Sohn wird im fernen Spanien aufgespürt, dort ist er eben erst mit knapper Not den Fängen eines Kindersexsklavenrings entkommen. Die Schwester reist nach Spanien, identifiziert ihren Bruder, und bringt ihn heim nach Texas. Die Medien sind begeistert, doch dann tauchen Zweifel auf.

Montag, 11. November 2013

Battle of the Damned









Battle of the Damned
(Battle of the Damned)
mit Dolph Lundgren, Matt Doran, Esteban Cueto, Lydia Look, David Field, Melanie Zanetti, Oda Maria, Jen Sung, Jeff Pruitt, Broadus Mattison, Tim Cooper, Kerry Wong
Regie: Christopher Hatton
Drehbuch: Christopher Hatton
Kamera: Roger Chingirian
Musik: Joe Ng / Ting Si Hao
keine Jugendfreigabe
Singapur / USA / 2013

Aus einer Forschungseinrichtung konnte sich ein tödlicher Virus seinen Weg in eine Großstadt bahnen und die Menschen dort in blutrünstige Zombies verwandeln. Ein reicher Industrieller sichert sich die Dienste des mit allen Wassern gewaschenen Söldners Max Gatling, der in der Stadt nach dessen Tochter fahnden soll. Tatsächlich findet Max das Mädchen in einer Gruppe Überlebender. Nun muss er sich allerdings mit Hilfe von auf das Niedermetzeln von Zombies spezialisierten Kampfrobotern den Weg zurück aus der Stadt bahnen.

Samstag, 9. November 2013

Sleeping Car









Sleeping Car
(The Sleeping Car)
mit David Naughton, Judie Aronson, Kevin McCarthy, Jeff Conaway, Dani Minnick, Ernestine Mercer, John Carl Buechler, Gary Brockett, Steve Lundquist, Billy Stevenson, Michael Scott-Bicknell, David Coburn
Regie: Douglas Curtis
Drehbuch: Greg Collins O'Neill
Kamera: David Lewis
Musik: Ray Colcord
ungeprüft
USA / 1989

Nach seiner gescheiterten Ehe glaubt Jason nicht mehr an die Liebe, genauso wenig wie an den Weihnachtsmann oder den Boogeyman, aber er irrt sich gewaltig! Jason nimmt sein Journalismus-Studium wieder auf und zieht zur Miete aufs Land in einen stillgelegten Bahnwagon, der frühere Lieblingsort des Misters, dem verstorbenen Mann der Vermieterin. Vom ersten Moment an plagen ihn schreckliche Albträume. Jasons angestauter Hass zu seiner Exfrau erweckt den wütenden Geist des Misters. Auch Jacksons neue Liebschaft Kim spürt die böse Macht, die den Wagon umgibt. Der Mister verabscheut die schnelle Liebe und erteilt allen, die seine Ruhe stören, eine blutige Lektion. Gemeinsam mit Jasons Nachbar Vincent, einem Praktiker der weißen Magie, versuchen sie dem Terror ein Ende zu setzten...

Donnerstag, 7. November 2013

Hit & Miss (Mini-Serie)









Hit & Miss
(Hit and Miss)
mit Jonas Armstrong, Chloë Sevigny, Karla Crome, Reece Noi, Jorden Bennie, Vincent Regan, Peter Wight, Erin Shanagher, Laura Greenwood, Ben Crompton, Roma Christensen, Jordan Hill, Ethan Griffin
Regie: Sheree Folkson / Hettie Macdonald
Drehbuch: Paul Abbott / Sean Conway
Kamera: David Luther
Musik: Dickon Hinchliffe
FSK 16
Großbritannien / 2012

Für den Gangster Eddie ist Mia schlicht und einfach eine verdammte Maschine: Methodisch und skrupellos erledigt die Auftragskillerin jeden Job für den Unterweltboss. Doch außer ihrer tödlichen Profession und einem einsamen, routinierten Leben in einem verlassenen Lagerhaus hat Mia noch ein Geheimnis: sie ist ein präoperativer Transsexueller. Als Eddie ihr unerwartet einen Brief überreicht, holt ihre Vergangenheit als Mann sie plötzlich wieder ein. Ihre Ex-Freundin Wendy liegt im Sterben und offenbart ihr, dass Mia der Vater eines elfjährigen Jungen ist. Die Killerin soll sich um Ryan und dessen Geschwister kümmern. Plötzlich muss sie sich zwischen den Welten zurechtfinden - als skrupellose Assassine für Eddie und als Vormund für ihre neue Familie.

Mittwoch, 6. November 2013

Father's Day









Father's Day
(Father's Day)
mit Adam Brooks, Matthew Kennedy, Conor Sweeney, Amy Groening, Garrett Hnatiuk, Brent Neale, Kevin Anderson, Meredith Sweeney, Zsuzsi, Lloyd Kaufman, Mackenzie Murdock, Billy Sadoo, Falcon Van Der Baek
Regie: Adam Brooks / Jeremy Gillespie / Matthew Kennedy / Steven Kostanski / Conor Sweeney
Drehbuch: Adam Brooks / Jeremy Gillespie / Matthew Kennedy / Steven Kostanski / Conor Sweeney
Kamera: Astron-6
Musik: Jeremy Gillespie / Paul Joyce
ungeprüft
Kanada / USA / 2011

Nachdem Ahab einen Mann ermordet hat, den er für den Killer und Vergewaltiger seines Vaters hielt, muss er für viele Jahre ins Gefängnis. Doch die Vatertags-Mordserie geht weiter und auch der Vater eines jungen Mannes wird grausam zugerichtet, geschändet und lebendig verbrannt. Ein junger Priester versucht die schockierende Mordserie zu beenden und kann Ahab nach dessen Entlassung schließlich dazu überreden, ihm zu helfen. Zusammen mit dem Sohn des letzten Opfers bilden sie ein gnadenloses Trio, das nur noch ein Ziel kennt: den blutrünstigen Vatervergewaltiger endlich zur Hölle zu schicken. Doch genau dort fühlt sich der dämonische Killer ganz besonders wohl...

Sonntag, 3. November 2013

The Orphan Killer









The Orphan Killer
(The Orphan Killer)
mit Diane Foster, David Backus, Matt Farnsworth, James McCaffrey, John Savage, Karen Young, Charlotte Maier, Spencer List, Dana DeVestern, Margot White, Mike Doyle, Ivan Martin, Karen Olivo, Matthew Arkin
Regie: Matt Farnsworth
Drehbuch: Matt Farnsworth
Kamera: Matt Farnsworth / Aaron Medick
Musik: keine Information
ungeprüft
USA / 2011

Als das Geschwisterpaar Marcus und Audrey Miller durch einen kaltblütigen Mord eines Einbrechers beide Elternteile verlieren, werden sie in das naheliegende Kinderheim gebracht. Das jener Vorfall an den beiden nicht unbeschadet vorrübergegangen ist wird deutlich, als Marcus emotionslos ein anderes gleichaltriges Heimkind mit einem Baseballschläger niederknüppelt. Fortan wird er von den betreuenden Schwestern des Heimes gehasst, gedemütigt und misshandelt. Nachdem Audrey liebevoll von Pflegeeltern aufgenommen wird und behütet heranwächst, bleibt Marcus hasserfüllt im Heim zurück. Jahre später, spürt Marcus seine Schwester auf und meuchelt alles nieder, was sich ihm in den Weg stellt.

Freitag, 1. November 2013

Sightseers










Sightseers
(Sightseers)
mit Alice Lowe, Eileen Davies, Steve Oram, Roger Michael, Tony Way, Seamus O'Neill, Monica Dolan, Jonathan Aris, Aymen Hamdouchi, Tom Meetan, Kali Peacock, Kenneth Hadley, Stephanie Jacob, Christine Talbot
Regie: Ben Wheatley
Drehbuch: Alice Lowe / Steve Oram
Kamera: Laurie Rose
Musik: Jim Williams
FSK 16
Großbritannien / 2012

Tina ist 34 und lebt noch immer bei ihrer Mutter. Völlig aus dem Häuschen ist diese, als Tina ankündigt, mit ihrem neuen Freund Chris im Wohnmobil das ländliche Yorkshire erkunden zu wollen. Die Frischverliebte zieht mit gepacktem Koffer inklusive eigens gehäkelter altrosa Reizwäsche von dannen. Was Tina jedoch nicht ahnen kann: Ihr angebeteter Chris ist ein psychopathischer Serienkiller. Schon an der ersten Sehenswürdigkeit gerät der extrem reizbare und cholerische Mann mit einem Schmutzfinken aneinander, den er kurz danach auf dem Parkplatz über den Haufen fährt. Das ist natürlich unschön. Doch darf sich eine in Lust entbrannte Frau von derlei Umständen den hart erkämpften Urlaub vermiesen lassen?

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Clownhouse









Clownhouse
(Clownhouse)
mit Nathan Forrest Winters, Brian McHugh, Sam Rockwell, Michael Jerome West, Byron Weible, David C. Reinecker, Timothy Enos, Frank Diamanti, Karl-Heinz Teuber, Viletta Skillman, Gloria Belsky, Tom Mottram
Regie: Victor Salva
Drehbuch: Victor Salva
Kamera: Robin Mortarotti
Musik: Michael Becker / Thomas Richardson
ungeprüft
USA / 1988

Es ist wenige Tage vor Halloween, der Nacht der Geister und Maskierten. Wie die meisten ihrer Freunde, wollen auch Geoff und Randy Collins den Wanderzirkus sehen, der in diesen Tagen in der Stadt gastiert. Casey, der Jüngste der drei Brüder, wird indes von Horror-Visionen geschüttelt. Panisch warnt er Geoff und Randy vor dem Zirkus und insbesondere vor den Clowns. Es dauert nicht lange, da werden Caseys scheinbar kindliche Prophezeihungen von der grausigen Wirklichkeit eingeholt...

Dienstag, 29. Oktober 2013

Pimp Bullies - Opfer eines Bordells









Pimp Bullies - Opfer eines Bordells
(Pimp Bullies)
mit Ving Rhames, Steven Bauer, Adrian Bellani, Marcos Bonetti, Chiquinquirá Delgado, Laura García, Hemky Madera, Fard Nasir, Kristen Quintrall, Catalina Rodriguez, Lizbeth Santos
Regie: Alfonso Rodríguez
Drehbuch: Jose Miguel Bonetti
Kamera: Eduardo Fierro
Musik: keine Informationen
keine Jugendfreigabe
Dominikanische Republik / 2011

Isabel ist alleinerziehende Mutter in einem der miesesten Viertel von Santo Domingo. Ihr Leben besteht aus Schmerz und Verzweiflung. Ihrem zehnjährigen Sohn, der an einer schrecklichen Krankheit leidet, kann sie nicht helfen, weil ihr die finanziellen Mittel fehlen, ihn behandeln zu lassen. Ihr bleibt nur eine Möglichkeit, Geld zu verdienen: Illegal nach New York einzureisen und sich dort als Prostituierte zu verdingen. Isabels Leben wird nicht besser, sie wird missbraucht, manipuliert, unter Drogen gesetzt – und dann ist sie tot. Aber wer hat sie umgebracht? Fünf Verdächtige gibt es. Sie alle wissen etwas über dieses Verbrechen. Wird die Wahrheit ans Licht kommen?

Saint









Saint
(Sint)
mit Egbert Jan Weeber, Bert Luppes, Caro Lenssen, Huub Stapel, Escha Tanihatu, Jim Deddes, Joey van der Velden, Jaap Spijkers, Ben Ramakers, Kees Boot, Bob Schwarze, Lien Van de Kelder, Julian Maas
Regie: Dick Maas
Drehbuch: Dick Maas
Kamera: Guido van Gennep
Musik: Dick Maas
FSK 16
Niederlande / 2010

Sankt Nikolaus war mitnichten ein wohltätiger Bischof, sondern ein exkommunizierter Raubritter, der im Mittelalter die Lande terrorisierte, bis ihm Vigilanten den Garaus bereiteten. Doch damit endete der Spuk nicht. Immer nämlich, wenn Vollmond auf den 5. Dezember fällt, kehrt Nikolaus als Dämon zurück und hinterlässt eine Blutspur. Nur der Polizist Goert weiß von dem Geheimnis, doch hält ihn jeder für verrückt. Zumindest, bis sich am 5. im Vollmond die Notrufe häufen. Mitten im Schlamassel: Teenager Frank, dessen Tag heute eh nicht ist.

Sonntag, 27. Oktober 2013

Olympus Has Fallen









Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr
(Olympus Has Fallen)
mit Gerard Butler, Aaron Eckhart, Finley Jacobsen, Dylan McDermott, Rick Yune, Morgan Freeman, Angela Bassett, Melissa Leo, Radha Mitchell, Cole Hauser, Phil Austin, James Ingersoll, Freddy Bosche, Lance Broadway
Regie: Antoine Fuqua
Drehbuch: Creighton Rothenberger / Katrin Benedikt
Kamera: Conrad W. Hall
Musik: Trevor Morris
FSK 16
USA / 2013

Als die Ehefrau des US-Präsidenten bei einem Autounfall ums Leben kommt, macht sich Leibwächter Mike Banning Vorwürfe und wird in Folge zu einem Schreibtischjob verdonnert. Dann wird das Weiße Haus von einer Bande nordkoreanischer Terroristen überfallen und die zur Hilfe eilenden Soldaten werden von den Terroristen ausgeschaltet. Letztlich gelingt es nur Banning lebend in das Weiße Haus zu gelangen. Sein Special Forces Training kommt ihm nun gelegen und er schaffte es, die Terroristen mit seiner Ein-Mann-Kriegstaktik in die Knie zu zwingen.

Freitag, 25. Oktober 2013

Allein gegen das Gesetz









Allein gegen das Gesetz
(Il Vero e il falso)
mit Terence Hill, Martin Balsam, Paola Pitagora, Adalberto Maria Merli, Shirley Corrigan, Maria Teresa Albani, Rita Calderoni, Calisto Calisti, Ettore Geri, Piero Gerlini, Luigi Montini, Alessandro Sperli, Pietro Tordi
Regie: Eriprando Visconti
Drehbuch: Lorenzo Gicca Palli / Luigi Malerba / Eriprando Visconti
Kamera: Marcello Gatti
Musik: Giorgio Gaslini
FSK 12
Italien / 1971

Luisa Santini wird beschuldigt, die Geliebte ihres Mannes ermordet zu haben, und im Schnellverfahren zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Nach ihrer Entlassung muss sie feststellen, dass sie Opfer eines Komplotts war und ihr Mann mittlerweile mit der angeblich toten Frau zusammenlebt. Kurzerhand ermordet sie die Frau. Sie kommt erneut vor Gericht, wo ihr Anwalt Manin dafür kämpft, dass sie nicht noch einmal ins Gefängnis muss.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Portrait of a Zombie









Portrait of a Zombie
(Portrait of a Zombie)
mit Patrick Murphy, Geraldine McAlinden, Rory Mullen, Paul O'Bryan, Sonya O'Donoghue, Todd Fletcher, Steven Neeson, Ciaran Davies, Sara Eavan, Gerry Shanahan, Diane Jennings, Neill Fleming, Bernie Fitzgerald
Regie: Bing Bailey
Drehbuch: Bing Bailey / Laura Morand Bailey
Kamera: Clayton H. Haskell
Musik: Amanda Rose Smith
keine Jugendfreigabe
Irland / 2011

Als ihr Sohn Billy zu einem Zombie mutiert, beschließen die Murphys ihn trotz aller Widrigkeiten bei sich im Hause zu behalten. Doch die Nachbarn laufen schnell Sturm, und auch der örtliche Gangsterboss kann sich nicht damit abfinden, dass ein Untoter in seiner Nähe wohnt. Als schließlich ein amerikanisches Filmteam auftaucht, um einen Dokumentarfilm über Billy und seine Familie zu drehen, nimmt das Blutbad seinen Lauf...

Mittwoch, 23. Oktober 2013

The Road









The Road
(The Road)
mit Viggo Mortensen, Kodi Smit-McPhee, Robert Duvall, Guy Pearce, Molly Parker, Michael K. Williams, Garret Dillahunt, Charlize Theron, Bob Jennings, Agnes Herrmann, Buddy Sosthand, Kirk Brown, Jack Erdie
Regie: John Hillcoat
Drehbuch: Cormac McCarthy / Joe Penhall
Kamera: Javier Aguirresarobe
Musik: Nick Cave / Warren Ellis
FSK 16
USA / 2009

Die Zivilisation, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Alles was geblieben ist, sind vage Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Die Welt, durch die ein Mann und sein Sohn streifen, gleicht einer apokalyptischen Mondlandschaft: Grau, mit Asche bedeckt, zerstörte Straßen, verbrannte Bäume, verlassene Häuser, hungernde, verzweifelte Menschen. Kannibalismus und Gewalt herrschen überall. Der einzige ständige Begleiter der beiden ist die Angst. In Richtung Süden, entlang des Ozeans, scheint ein besseres Leben möglich zu sein. Diese Hoffnung erhält Vater und Sohn den letzten Rest Lebensmut. Sich allen Gefahren widersetzend, erreichen Sie das Meer, doch die Kräftereserven des Vaters scheinen nun endgültig zu Ende zu gehen...

Montag, 21. Oktober 2013

Sennentuntschi









Sennentuntschi
(Sennentuntschi)
mit Roxane Mesquida, Nicholas Ofczarek, Andrea Zogg, Carlos Leal, Joel Basman, Hanspeter Müller, Rebecca Indermaur, Ueli Jäggi, Peter Jecklin, Daniel Rohr, Paula Marija, Alice Blaser, Herbert Leiser, Luciano Simioni
Regie: Michael Steiner
Drehbuch: Stephanie Japp / Michael Sauter / Michael Steiner
Kamera: Pascal Walder
Musik: Adrian Frutiger
FSK 16
Frankreich / Schweiz / Österreich ( 2010

Die Schweizer Alpen 1975 - in einem abgelegenen kleinen Bergdorf wird eines Tages eine verwahrloste junge Frau aufgegriffen. Die Dorfpolizei tappt bei der Ermittlung ihrer Identität jedoch im Dunkeln. Allmählich verdichten sich jedoch die Hinweise, dass die Frau von der Höhenalp zu kommen scheint. Dort, so sagt ein Gerücht, kennen Hirten und Sennen sehr merkwürdige Rituale gegen die Einsamkeit. Schon bald überrollt eine Lawine aus Lust, Wahnsinn, Dämonenglauben und Mord die scheinbare Idylle. Und es kommt eine Wahrheit ans Licht, die besser für immer im Dunkeln geblieben wäre...

Samstag, 19. Oktober 2013

The Tall Man









The Tall Man
(The Tall Man)
mit Jessica Biel, Jodelle Ferland, Stephen McHattie, William B. Davis, Samantha Ferris, Colleen Wheeler, Eve Harlow, Janet Wright, Ferne Downey, John Mann, Teach Grant, Garwin Sanford, Jakob Davies, Lucas Myers
Regie: Pascal Laugier
Drehbuch: Pascal Laugier
Kamera: Kamal Derkaoui
Musik: Todd Bryanton
FSK 16
Kanada / USA / 2012

In einer abgelegenen und verarmten amerikanischen Provinzgemeinde erledigt nach dem Tode ihres Mannes einige Jahre zuvor die Krankenschwester Julia allein die anfallenden medizinischen Notfälle von der Grippe bis zur Geburt. In der Gegend sind in den letzten Jahren immer wieder Kinder spurlos verschwunden, hartnäckig hält sich deshalb die Legende von einem großen schwarzen Mann, der die Kinder verschleppt. Als Julia Zeugin wird, wie tatsächlich eine dunkle Gestalt ein Kind verschleppt, nimmt sie die Verfolgung auf.

Freitag, 18. Oktober 2013

Videodrome









Videodrome
(Videodrome)
mit James Woods, Sonja Smits, Deborah Harry, Peter Dvorsky, Leslie Carlson, Jack Creley, Lynne Gorman, Julie Khaner, Reiner Schwartz, David Bolt, Lally Cadeau, Henry Gomez, Harvey Chao, David Tsubouchi
Regie: David Cronenberg
Drehbuch: David Cronenberg
Kamera: Mark Irwin
Musik: Howard Shore
ungeprüft
Kanada / 1983

Max Renn ist Teilhaber einer privaten Fernsehgesellschaft, die vor allem Pornos und Gewaltfilme ausstrahlt. Eines Tages stößt er auf eine neue Horror-Sex-Show: Videodrome. Er versucht, an die Hintermänner der Produktion heranzukommen. Dabei lernt er die Psychologin Nicki kennen, die ihm bei der Suche helfen will. Als die Bänder endlich in seinem Besitz sind, stellt Max entsetzt fest, das Videodrome bei ihm und allen anderen Zuschauern schreckliche Veränderungen verursacht. In diesem Alptraum fließen Wirklichkeit und das bunte Geflimmer auf dem Fersehschirm zu einer schrecklichen Einheit zusammen...