Follower

Samstag, 29. Juni 2013

The Incident









The Incident
(The Incident)
mit Rupert Evans, Anna Skellern, Dave Legeno, Kenny Doughty, Richard Brake, Eric Godon, Marcus Garvey, Darren Kent, Joseph Kennedy, Ian Lyons, Sandro Mastronardi, Martin Swabey, Nina Newman
Regie: Alexandre Courtes
Drehbuch: S. Craig Zahler / Jerome Fansten
Kamera: Laurent Tangy
Musik: Christophe Chassol
keine Jugendfreigabe
Belgien / Frankreich / USA / 2011

George, Max and Ricky arbeiten als Köche in einem Hochsicherheitsgefängnis für psychisch kranke Schwerverbrecher. Eines Abends legt ein Sturm die Stromversorgung lahm, wodurch die Insassen frei kommen und das Gefängnis von außen abgeriegelt wird. Die drei Köche sitzen in einer tödlichen Falle und werden von einer Horde amoklaufender Psychopathen attackiert, die nur ein Ziel haben: sie zu töten!

Freitag, 28. Juni 2013

Der schöne Körper der Deborah









Der schöne Körper der Deborah
(Il Dolce corpo di Deborah)
mit Carroll Baker, Jean Sorel, Ida Galli, George Hilton, Luigi Pistilli, Michael Bardinet, Valentino Macchi, Mirella Pamphili, Domenico Ravenna, Giuseppe Ravenna, Renato Montalbano, Sisto Brunetti
Regie: Romolo Guerrieri
Drehbuch: Ernesto Gastaldi / Luciano Martino
Kamera: Marcello Masciocchi
Musik: Nora Orlandi
ungeprüft
Frankreich / Italien / 1968

Ein Pärchen, das in den USA geheiratet hat, will seine Hochzeitsreise in die Heimat des Ehemanns in die Schweiz machen. Dort erfährt er von einem alten Freund, dass sich seine Exfrau wegen ihm umgebracht haben soll. Das kann er nicht glauben und es verschlägt ihn in seine mittlerweile unbewohnte Villa. Dort erklingt eine mysteriöse Musik, doch niemand scheint im Haus zu sein. Das Paar flüchtet in eine gemietete Villa nach Italien. Doch der mysteriöse Bekannte taucht wieder auf, und auch vom neuen Nachbar scheint eine Bedrohung auszugehen. In der ersten Nacht spitzt sich die Lage mörderisch zu. Ein dunkles Geheimnis schwebt über dem jungen Paar.

Donnerstag, 27. Juni 2013

Confession of Murder









Confession of Murder
(Nae-ga Sal-in-beom-i-da)
mit Won Choi Yeong, Jang Gwang, Jae-Yeong Jeong, Eun-ji Jo, Yeong-ae Kim, Young-Ae Kim, Ji-a Min, Park Si-hoo, Park Si-Hoo, Choi Won Junge
Regie: Byeong-gil Jeong
Drehbuch: Byeong-gil Jeong
Kamera: Gi-tae Kim
Musik: Kim Woo-Geun
FSK 16
Südkorea / 2012

Nachdem seine bestialischen Morde verjährt sind, veröffentlicht Lee Du-seok eine skandalöse Autobiografie. In dieser beschreibt er all seine Morde mit großem Detailreichtum. Detective Choi, dem Lees Mordserie nach 15 Jahren immer noch schlaflose Nächte bereitet, ist entsetzt und nimmt den Fall wieder auf. Auch Han Ji-soo, die damals ihre Tochter an Lee verlor, schwört blutige Rache. Unterdessen taucht jedoch ein weiterer Serienkiller auf. Choi muss sich fragen, wie eng Buch und Realität beieinanderliegen und ob er tatsächlich auf der Jagd nach dem richtigen Killer ist …

Dienstag, 25. Juni 2013

Die Folterkammer des Hexenjägers









Die Folterkammer des Hexenjägers
(The Haunted Palace)
mit Vincent Price, Debra Paget, Lon Chaney Jr., Frank Maxwell, Leo Gordon, Elisha Cook Jr., John Dierkes, Milton Parsons, Cathie Händler, Guy Wilkerson, Harry Ellerbe, Barboura Morris, Darlene Lucht
Regie: Roger Corman
Drehbuch: Charles Beaumont / Edgar Allan Poe
Kamera: Floyd Crosby
Musik: Ronald Stein
FSK 16
USA / 1963

1765 spielen sich im kleinen Städtchen Arkham in Neu England unheilvolle Dinge ab und junge Mädchen verschwinden spurlos. Bald haben die Einwohner Joseph Curwen als Schuldigen und als Hexenmeister entlarvt und verbrennen ihn auf dem Scheiterhaufen. Doch Joseph Curwens letzter Fluch bewirkt, dass fortan in Arkham nur noch missgestaltete Kinder geboren werden. Als über 100 Jahre später sein Nachkomme Charles Dexter Ward auftaucht, wird er nicht gerade herzlich empfangen. Und tatsächlich steht Ward schon bald unter dem Bann seines Ahnen und nimmt mithilfe eines Buches Verbindung mit den finsteren Mächten auf...

Sonntag, 23. Juni 2013

Inbred









Inbred
(Inbred)
mit Jo Hartley, Seamus O'Neill, James Doherty, James Burrows, Neil Leiper, Chris Waller, Nadine Rose Mulkerrin, Terry Haywood, Damien Lloyd-Davies, Derek Melling, Mark Rathbone, Dominic Brunt
Regie: Alex Chandon
Drehbuch: Alex Chandon / Paul Shrimpton
Kamera: Ollie Downey
Musik: Dave Andrews
keine Jugendfreigabe
Großbritannien / 2011

Zusammen mit vier besonders problembehafteten Jugendlichen fahren die beiden Sozialarbeiter Jeff und Kate aufs Land, wo die Teenager im Dorf Mortlake gemeinnützige Arbeit verrichten sollen. Bewohnt wird das Dorf von einem verschrobenen Haufen von Hinterwäldlern, die alles andere als freundlich auf die Neuankömmlinge reagieren. Nach einem Missverständnis und einer daraus resultierenden blutigen Konfrontation mit den Dorfbewohnern bricht die Hölle los und die Einheimischen zeigen endgültig ihr wahres Gesicht. Jeff, Kate und die Teenager sehen sich einer Meute von blutrünstigen, degenerierten und barbarischen Psychopathen gegenüber, die eine besonders pervertierte Vorstellung von Unterhaltung haben. Ein unmenschliches Gemetzel steht bevor!

Samstag, 22. Juni 2013

Blue Sunshine









Blue Sunshine
(Blue Sunshine)
mit Zalman King, Deborah Winters, Mark Goddard, Robert Walden, Charles Siebert, Ann Cooper, Ray Young, Alice Ghostley, Stefan Gierasch, Richard Crystal, Bill Adler, Barbara Quinn, Adriana Shaw
Regie: Jeff Lieberman
Drehbuch: Jeff Lieberman
Kamera: Don Knight
Musik: Charles Gross
juristisch geprüft
USA / 1978

Nach einem Aotokauf seines Freundes Frannie entdeckt Jerry Zipkin bei seinen Recherchen in dessen Wohnung ein Foto von Ed Flemming, unter dem die Worte "Blue Sunshine" stehen. Flemming kandidiert gerade für das Gouverneursamt und ist von Jerrys Fragen über "Blue Sunshine" wenig angetan. Im Gespräch mit Flemmings rechter Hand Mulligan erfährt Jerrys Freundin Alicia, dass alle Beteiligten die Stanfort University besucht haben. Durch seinen Freund David, der ebenfalls die Universität besuchte, findet er heraus, dass Flemming seinerzeit als kleiner Drogendealer mit LSD gehandelt hat, darunter auch mit einer Sorte namens "Blue Sunshine". Unklar ist nur, wer damals diese Droge genommen hat, denn anscheinend wirkt sie wie eine Zeitbombe.

Donnerstag, 20. Juni 2013

Million Dollar Crocodile









Million Dollar Crocodile
(Bai Wan Ju E)
mit Barbie Hsu, Guo Tao, Lam Suet, Shi Zhaoqi, Hung Yan-Yan, Ding Jiali, Purba Rgyal, Fang Qingzhuo, Wang Jinsong, Li Qinqin, Hou Chuanguo, Che Jin
Regie: Li Sheng Lin
Drehbuch: Li Sheng Lin
Kamera: keine Information
Musik: keine Information
FSK 16
China / 2012

Bald Liu besitzt eine kleine Krokodilfarm. Als er seine Krokodile dem Geschäftsmann Zhao verkauft, ist ihm noch nicht klar, dass Zhao den Reptilien nicht - wie versprochen - einen schönen Platz zum Leben bieten will, sondern sie nur für sein kulinarisches Restaurant benötigt. Doch die Krokodildame Mao schafft es zu entkommen. Auf ihrer Flucht gerät sie mit Wen Yan aneinander, wobei Wen Yans Ersparnisse in Maos Magen landen. Eine wilde Jagd beginnt, denn es hat sich rumgesprochen, dass sich ein Krokodil mit einem Vermögen im Bauch in der Gegend herumtreibt

Mittwoch, 19. Juni 2013

A Blade in the Dark









A Blade in the Dark
(La Casa con la Scala nel Buio)
mit Andrea Occhipinti, Anny Papa, Fabiola Toled, Michele Soavi, Valeria Cavalli, Stanko Molnar, Lara Lamberti, Giovanni Frezza, Marco Vivio
Regie: Lamberto Bava
Drehbuch: Elisa Briganti / Dardano Sacchetti
Kamera: Gianlorenzo Battaglia
Musik: Guido De Angelis / Maurizio De Angelis
ungeprüft
Italien / 1983

Der junge Musiker Bruno versucht im Auftrag der Horrorfilmregisseurin Laura in deren neu angemieteter Villa den Soundtrack für einen Horrorfilm zu komponieren, weil die Atmosphäre dort so schön unheimlich ist. Allerdings war das Gebäude zuvor wohl im Besitz einer mysteriösen Frau, die jetzt von allerlei Leuten gesucht wird, währenddessen in nächster Nähe ein Killer sein Unwesen treibt...

Montag, 17. Juni 2013

A Company Man









A Company Man
(Hoi-sa won)
mit Ji-seob So, Mi-yeon Lee, Do Won Kwak, Dong-jun Kim, Kyeong-yeong Lee
Regie: Sang-yoon Lim
Drehbuch: Sang-yoon Lim
Kamera: Hyung-deok Lee
Musik: Mowg
SPIO/JK
Südkorea / 2012

Als knallharter Auftragskiller für eine mysteriöse Organisation verdient der engagierte, Hyeong-Do seinen Lebensunterhalt. Er ist so gut in seinem Job, dass er in der Company eine große Zukunft vor sich hat. Doch als Hyeong-Do sich in die schöne Su-Yeon verliebt,sehnt er sich nach einem Leben ohne zu töten, ohne Blutvergießen und versucht, die Company zu verlassen. Doch wer einmal für die Company gearbeitet hat, den lässt die Company nicht wieder gehen, jedenfalls nicht lebend. Hyeong-Bo wird zur Zielscheibe seiner Kollegen und ein endlos erscheinender Kampf ums Überleben beginnt…

Samstag, 15. Juni 2013

King of New York









King of New York
(King of New York)
mit Christopher Walken, Laurence Fishburne, David Caruso, Wesley Snipes, Victor Argo, Janet Julian, Joey Chin, Giancarlo Esposito, Paul Calderon, Steve Buscemi, Theresa Randle, Leonard L. Thomas
Regie: Abel Ferrara
Drehbuch: Nicholas St. John
Kamera: Bojan Bazelli
Musik: Joe Delia
FSK 18
Großbritannien / Italien / USA / 1989

Nach einer langen Haftstrafe kehrt Frank White zu seiner treu ergebenen Gang zurück, deren Mitglieder der schießwütige Jimmy Jump, Test Tube und White's attraktive Anwältin Jennifer sind. Sie nisten sich im Trump Plaza ein und beginnen die Mitglieder anderer Gangs auszulöschen, um ihr Revier wieder unter Gewalt zu bekommen und um den gewohnten Drogen- und Sex-Geschäften nachgehen zu können. Doch plötzlich entwickelt White mehr und mehr ehrenhafte Ambitionen wie z.B einen Großteil des Drogengeldes für wohltätige Zwecke zu spenden. Eine Gruppe von harten Cops, die Frank White den plötzlichen Geisteswandel nicht abkauft, beschliesst abseits der Legalität gegen ihn vorzugehen.

Die Waffe, die Stunde, das Motiv









Die Waffe, die Stunde, das Motiv
(L'Arma, l'ora, il movente)
mit Renzo Montagnani, Bedy Moratti, Eva Czermerys, Salvatore Puntillo, Claudia Gravy, Alcira Harris, Arturo Trina, Adolfo Belletti, Amaldo Bellefiore, Francesco D'Adda, Gina Mascetti, Maurizio Bonuglia
Regie: Francesco Mazzei
Drehbuch: Francesco Mazzei / Mario Bianchi
Kamera: Giovanni Ciarlo
Musik: Francesco De Masi
keine Jugendfreigabe
Italien / 1973

Der Mord an dem gütigen Pater Don Giorgio gibt Kommissar Boito Rätsel auf. Noch bevor das Motiv erkennbar wird, geschieht ein weiterer Mord in der Umgebung des Paters.

Donnerstag, 13. Juni 2013

Chillerama









Chillerama
(Chillerama)
mit Adam Rifkin, Sarah Mutch, Ray Wise, Sean Paul Lockhart, Anton Troy, Paul Ward, Joel David Moore, Kane Hodder, Kristina Klebe, Corey Jones, Kaili Thorne, Jamey Anthony, AJ Bowen
Regie: Adam Green / Joe Lynch / Bear McCreary / Adam Rifkin / Tim Sullivan
Drehbuch: Adam Rifkin / Tim Sullivan / Adam Green / Joe Lynch
Kamera: Will Barratt
Musik: Patrick Copeland / Andy Garfield / Bear McCreary
FSK 16
USA / 2011

Das Kaufman-Drive-In-Autokino soll abgerissen werden und einem modernen Bürokomplex weichen. Am letzten Abend lädt Besitzer Cecil Kaufman seine treue Fangemeinde zu einem Screening der ganz speziellen Art ein, bei dem der Meister einen Pack der verbotensten Kurzfilme aller Zeiten aus dem Giftschrank hervorholt. Die Filme verfehlen ihre Wirkung nicht, und doch ist dem Publikum bis zuletzt nicht bewusst, dass es sich um mehr als nur die letzte Vorstellung des Autokinos handelt.

Dienstag, 11. Juni 2013

Space Soldiers









Space Soldiers
(Scavengers)
mit John Lee Ames, Roark Critchlow, Brett Curtze, Sean Patrick Flanery, Jennifer Jalene, Louise Linton, Jeremy London, J.J. Nolan, Tyler Poelle, Russell Richardson, Kaitlin Riley, John Stocklin
Regie: Travis Zariwny
Drehbuch: Travis Zariwny
Kamera: Austin F. Schmidt
Musik: Conan Skyrme
keine Jugendfreigabe
USA / 2013

Irgendwann in ferner Zukunft: Die Menschheit steht kurz vor dem Aussterben, nachdem das Team von Captain Jekel im Weltraum auf eine überlegene außerirdische Technologie stößt, die das Gleichgewicht des bekannten Universums zu bedrohen scheint. Der Apparat ist heiß begehrt, denn schon bald wird Jekels Crew von einer ganzen Armada rivalisierender, intergalaktischer Söldner verfolgt und angegriffen. Die Flucht führt sie alle bis in die tiefsten, unerforschten Bereiche des Universums. In einem alles entscheidenden Kampf müssen die Insassen der "Revelator" sich und den Chaos-Generator schützen, um uns alle zu retten ...

Montag, 10. Juni 2013

Die keine Gnade kennen









Die keine Gnade kennen
(Raid on Entebbe)
mit Peter Finch, Martin Balsam, Horst Buchholz, Charles Bronson, John Saxon, Sylvia Sidney, Jack Warden, Yaphet Kotto, Tige Andrews, Eddie Constantine, Warren J. Kemmerling, Robert Loggia, Allan Arbus
Regie: Irvin Kershner
Drehbuch: Barry Beckerman
Kamera: Bill Butler
Musik: David Shire
FSK 12
USA / 1977

27. Juni 1976: Auf dem Entebbe Airport in Uganda bringen palästinensische Terroristen ein Passagierflugzeug der Air France in ihre Gewalt und nehmen die über 200, meist israelischen Passagiere als Geiseln. Ihr Ziel: Die Geiseln gegen einige ihrer in Gefangenschaft befindlichen Gesinnungsgenossen einzutauschen. Für die Geiseln beginnt ein sieben Tage dauerndes Martyrium, denn ihre Heimat ist tausende Kilometer entfernt und vom ugandischen Präsidenten Idi Amin und seinem Regime ist keine Hilfe zu erwarten.

Samstag, 8. Juni 2013

London Pitbulls










London Pitbulls
(Riot)
mit Nick Nevern, Kellie Shirley, Jenna Harrison, Con O'Neill, Peter Barrett, Roland Manookian, Lorraine Stanley, Mark Harris, Charlie Bond, Steven Berkoff, Merveille Lukeba, Martin Askew, Daniel Attrill
Regie: Simon Phillips
Drehbuch: James Crow / Simon Phillips
Kamera: Haider Zafar
Musik: keine Information
FSK 16
Großbritannien / 2012

Damien ist Polizist mit einer dunklen Vergangenheit. Bevor er Mitglied in der britischen Spezialeinheit LONDON PITBULLS wurde, war er Fussballrowdy und kein Unbekannter in der Szene. Beim Ausbruch der Londoner Unruhen, erlebt die Stadt eine Gewaltorgie aus Plünderung und Zerstörung. Tausende Randalierer stecken ganze Stadtteile in Brand. Zehntausende Polizisten sind im Einsatz. Die Gewaltspirale dreht sich immer weiter und plötzlich sieht sich Damien mit der Vergangenheit konfrontiert. Jetzt ist er auf der anderen Seite des Gesetzes und muss sich für oder gegen seine gewalttätigen Freunde entscheiden.

Freitag, 7. Juni 2013

Remo - Unbewaffnet und gefährlich









Remo - Unbewaffnet und gefährlich
(Remo Williams: The Adventure Begins)
mit Fred Ward, Joel Grey, Wilford Brimley, JA Preston, George Coe, Charles Cioffi, Kate Mulgrew, Patrick Kilpatrick, Michael Pataki, Cosie Costa, Davenia McFadden, JP Romano, Joel Kramer
Regie: Guy Hamilton
Drehbuch: Christopher Wood / Warren Murphy
Kamera: Andrew Laszlo
Musik: Craig Safan
FSK 12
USA / 1985

Nach einem Überfall erwacht ein New Yorker Polizist mit einem neuen Gesicht und einem neuen Namen: Remo Williams. Bevor er zukünftig im Dienste einer Geheimorganisation das Böse auf der Welt bekämpfen soll, bekommt er von Martial-Arts-Meister Chiun noch Einzelunterricht in der Kunst des unauffälligen Tötens ohne Waffen. Danach wird er gemeinsam mit seinem Kollegen McCleary auf sein erstes Opfer angesetzt, den zwielichtigen Unternehmer Grove.

Mittwoch, 5. Juni 2013

Resident Evil: Retribution









Resident Evil: Retribution
(Resident Evil: Retribution)
mit Milla Jovovich, Sienna Guillory, Michelle Rodriguez, Aryana Engineer, Bingbi Li, Boris Kodjoe, Johann Urb, Robin Kasyanov, Kevin Durand, Oded Fehr, Colin Salmon, Shawn Roberts, Toshio Oki
Regie: Paul W.S. Anderson
Drehbuch: Paul W.S. Anderson
Kamera: Glen MacPherson
Musik: tomandandy
FSK 16
Deutschland / Kanada / 2012

Während das tödliche T-Virus sich weiter auf der Welt verbreitet und die Bevölkerung in fleischfressende Zombies verwandelt, erwacht Alice in der Zentrale der Umbrella Corporation. Dort lässt ihre einstige Freundin Jill Valentine, mithilfe des Supercomputers Red Queen, in zahlreichen Simulationskammern unterschiedliche Waffen- und Systemtests durchführen. Der Weg zur Freiheit führt Alice und ihre Mitstreiter, darunter Spionin Ada Wong, einmal quer durch die mit todbringenden Monstern gespickte Zentrale. Gemeinsam kämpfen sich die neuen Verbündeten und alten Freunde durch unterirdische Großstadtsimulationen von Tokio, New York, Washington D. C. und Moskau, um einer feindseligen Welt am Rande des Zusammenbruchs zu entkommen. Der Countdown hat begonnen...

Dienstag, 4. Juni 2013

Nur Vampire küssen blutig









Nur Vampire küssen blutig
(Lust for a Vampire)
mit Ralph Bates, Barbara Jefford, Suzanna Leigh, Michael Johnson, Yutte Stensgaard, Helen Christie, Pippa Steel, David Healy, Harvey Hall, Mike Raven, Michael Brennan, Jack Melford
Regie: Jimmy Sangster
Drehbuch: Tudor Gates / Sheridan Le Fanu
Kamera: David Muir
Musik: Harry Robertson
ungeprüft
Großbritannien / 1971

Österreich, 1830. Der junge Brite Richard Lestrange nimmt eine Stelle als Englischlehrer im sagenumwobenen Schloss Karnstein an, das inzwischen eine Mädchenschule beherbergt. Eine seiner Schülerinnen ist die hübsche Mircalla, die Richard mit ihrer faszinierenden Ausstrahlung magisch anzieht. Währenddessen häufen sich mysteriöse Vorfälle und immer mehr Mädchen verschwinden auf mysteriöse Weise. Der Geschichtslehrer Giles Barton stellt Nachforschungen an und konfrontiert Richard mit seiner unfassbaren Entdeckung. Aber Richard will nicht glauben, dass die von ihm verehrte Mircalla in Wirklichkeit die blutrünstige Vampirfrau Carmilla Karnstein sein soll. Ein fataler Fehler ...

Sonntag, 2. Juni 2013

The Flowers of War









The Flowers of War
(Jen Ling Shi San Chai)
mit Christian Bale, Ni Ni, Xinyi Zhang, Tianyuan Huang, Xiting Han, Doudou Zhang, Dawei Tong, Atsurô Watabe, Kefan Cao, Yangchunzi Yuan, Jia Sun, Yuemin Li, Bai Xue, Takashi Yamanaka
Regie: Yimou Zhang
Drehbuch: Heng Liu / Geling Yan
Kamera: Xiaoding Zhao
Musik: Qigang Chen
FSK 12
China / 2011

Nanking 1937: Die Invasion japanischer Truppen stürzt die chinesische Hauptstadt in Chaos und Verderben. Eine Gruppe von Schülerinnen kann die relativ sicheren Mauern der Winchester Cathedral erreichen, wo sich die Mädchen im Keller verstecken. In der Kathedrale sucht auch der Amerikaner John Miller Zuflucht. 13 Prostituierte aus einem nahe gelegenen Bordell flüchten sich ebenfalls in die Kirche. Als die Japaner das Haus stürmen, entgehen die Schülerinnen nur durch Millers beherztes Eingreifen der Vergewaltigung. Miller, der sich anfangs nur für die Wein- und Geldvorräte des Konvents interessiert, wächst immer mehr in die Rolle des Beschützers hinein. Als allerdings die Schülerinnen zum „Vorsingen“ zu einer japanischen Feier abkommandiert werden, kann nur noch eine List ihr Leben retten. Statt der Mädchen gehen die Prostituierten, verkleidet in Schuluniformen, in den sicheren Tod.

Auge um Auge









Auge um Auge
(La Citta sconvolta: caccia spietata ai rapitori)
mit Luc Merenda, James Mason, Irina Maleeva, Marino Mase, Daniele Dublino, Vittorio Caprioli, Valentina Cortese, Salvatore Billa, Marco Liofredi, Francesco Impeciati, Loris Bazzocchi, Renato Romano
Regie: Fernando Di Leo
Drehbuch: Fernando Di Leo / Galliano Juso
Kamera: Erico Menczer
Musik: Luis Bacalov
ungeprüft
Italien / 1975

Der 14-jährige Sohn eines reichen Bauunternehmers soll entführt werden. Sein Schulfreund Fabrizio, Sohn des einfachen Motorradmechanikers Mario Collela, versucht das Kidnapping zu verhindern und wird dabei ebenfalls zum Opfer. Während Collela bereit ist, das Lösegeld zu bezahlen, weigert sich der Bauunternehmer den Forderungen nachzukommen, um ein für ihn günstigeres Lösegeld zu erzielen. Die Tage verstreichen, der Polizei sind die Hände gebunden und es kommt zur Katastrophe. Fabrizio wird erschossen aufgefunden. Collela ermittelt auf eigene Faust, um an die Drahtzieher zu gelangen und blutige Rache, getreu dem Motto "Auge um Auge", zu nehmen...